Behandelt werden u.a. folgende Themen:
  • Jugendstrafvollzug: Vorhandene Kapazitäten besser auslasten
  • Gesetzliche Neuregelungen 2018
  • LG Limburg: Drei Kollegen stehen wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht
  • Bürgerversicherung: SPD will Einstieg erreichen
  • Beihilfe kann künftig digitalisiert beantragt werden
  • Vom weltweiten Vermögenszuwachs profitieren vorrangig die Super-Reichen
  • Finanzminister erwartet günstigeren Haushaltsabschluss
  • Zum Tod von Wolfgang Schröder, Ehrenvorsitzender der BSBD-Bundesorganisation
  • JVA Iserlohn: Mutmaßlicher islamistischer Gefährder verletzt zwei Kollegen mit kochend heißem Wasser
  • Streikrecht für Beamte? Verfassungsgericht entscheidet über Verfassungsbeschwerden von vier Lehrern
  • Bundesgerichtshof „kassiert“ Freispruch im „Shariah-police“-Verfahren
  • JVK Fröndenberg: Fahrsicherheitstraining

Berichte, die auf der Basis eingesandter Manuskripte verfasst worden sind, und die aus Platzgründen nicht abgedruckt werden konnten, werden in Kürze auf der Internetseite des BSBD NRW veröffentlicht.

Die Redaktion wünscht allen Leserinnen und Lesern eine informative und zudem kurzweilige Lektüre!

zum Weiterlesen bitte hier klicken: http://www.bsbd-nrw.de/aktuelles/aktuelles-bsbd/658-der-vollzugsdienst-ausgabe-1-2018-landesteil-nrw-ist-soeben-erschienen

BSBD NRW

Von BSBD NRW

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.