Mit vielen Aktionen haben die Mitglieder der dbb-Fachgewerkschaften seit dem 16. März 2018 mit Nachdruck auf die Forderungen zur Einkommensrunde 2018 hingewiesen. Durch Mahnwachen erinnerten sie die Arbeitgeber daran, dass ohne die Beschäftigten der öffentliche Dienst nicht funktioniert. Und neue Beschäftigte kommen nur bei guten Arbeitsbedingungen, zu denen unbedingt auch eine gute Bezahlung zählt.

Weiter ( Flugblatt als PDF-Datei )

zum Weiterlesen bitte hier klicken: http://www.bsbd-nrw.de/fachbereiche/tarifbereich/tarif-aktuell/676-aktionen-und-mahnwachen-angemahnt-einkommenserhhung-dringend-notwendig

BSBD NRW

Von BSBD NRW

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.