Die derzeitige Entgeltordnung für den Bereich des TV-L vom 01.01.2012 basiert im Wesentlichen auf der alten BAT-Vergütungsordnung.
Nun endlich haben sich die Gewerkschaften und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder am 04.Mai 2018 zu einem Gespräch getroffen, um die Weiterentwicklung der Entgeltordnung voranzutreiben.

Ziel ist es, in 2018 die Verhandlungen zur Weiterentwicklung abzuschließen, um in der Tarifrunde 2019 über das Inkrafttreten der vereinbarten Änderungen zu entscheiden.

Die Forderungen der Gewerkschaften sind gestellt!

Im Juli stehen in einer zentralen Verhandlungsrunde, arbeitsgruppenübergreifende, grundsätzliche Forderungen auf dem Verhandlungsplan um danach, die besonderen Tätigkeitsmerkmale der unterschiedlichen Berufsgruppen zu durchleuchten und anzupassen.
Über den Verlauf und Fortgang der Verhandlungen werden wir weiter informieren.

zum Weiterlesen bitte hier klicken: http://www.bsbd-nrw.de/fachbereiche/tarifbereich/tarif-aktuell/687-weiterentwicklung-der-entgeltordnung-im-laenderbereich

BSBD NRW

Von BSBD NRW

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.