Herzliche Einladung zu einer Besichtigung der JVA Köln und einem anschließendem Besuch des Weihnachtsmarktes in Köln am 28.11.2018

Programmpunkte:

11.00 – 13.00 Uhr Besichtigung der JVA Köln (begrenzte Teilnehmerzahl)

Alternative:

11.30 – 13.30 Uhr Führung  durch den Kölner Dom und der romanische Kirche (begrenzte Teilnehmerzahl)

14.30 – 19.00 Uhr Besuch des historischen Weihnachtsmarktes

Folgender Ablauf ist vorgesehen :

Die JVA Köln bietet uns eine Besichtigung ihrer Einrichtung an. Leider kann aus organisatorischen Gründen nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl für die Besichtigung der JVA Köln berücksichtigt werden (25 Personen).

Als Alternative bieten wir allen Kolleginnen und Kollegen, die nicht in die JVA fahren eine 2-Stündige Führung im Kölner Dom und einer weiteren romanischen Kirche kostenlos an.

Nach der Besichtigung/Führung fahren wir gemeinsam zum Weihnachtsmarkt in die Innenstadt von Köln, wo dann der Nachmittag zur freien Verfügung steht.

Nähere Informationen zu beiden Veranstaltungen unter den Links :

https://www.koeln.de/tourismus/weihnachtliches_koeln/weihnachtsmaerkte

http://www.jva-koeln.nrw.de/

https://www.domforum.de/kirchenfuehrungen/

Abfahrt : 07:30 Uhr JVA Bielefeld-Brackwede

Die Rückfahrt von Köln ist zu ca.19.00 Uhr geplant.

Kosten für die Busfahrt :

Mitglieder :          15 Euro

Nichtmitglieder : 20 Euro

Aufgrund einer begrenzten Teilnahmeranzahl (insg. 50 Personen) bitten wir um eine Zusage via e-mail an Judith Schüler bis zum 15.10.2018.

Bitte dabei angeben, ob eine Besichtigung der JVA oder die Domführung bevorzugt wird. Wir hoffen, für beide Punkte auf eine ausgeglichene Teilnehmeranzahl zu kommen. (Änderungen vorbehalten)

Die Anmeldung ist verbindlich, eine Erstattung des Betrags bei Nichtantritt der Fahrt ist nicht möglich. Wir bitten Sie/ Euch, mit der Anmeldung den o.g. Kostenbeitrag bei Judith Schüler zu entrichten.

Da es sich um eine BSBD Veranstaltung handelt wird für diesen Tag Sonderurlaub gewährt. Um den Dienst aufreucht zu erhalten, bitten wir um eine Absprache mit Ihren/ Euren Vorgesetzten.

Für Rückfragen stehen Judith Schüler und Jochen Buschsieweke unter den Rufnummern 232 o.357  gerne zur Verfügung.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Es grüßt der BSBD Ortsverband der JVA Bielefeld-Brackwede.

BSBD

Von BSBD

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.