Jahrgang 2018

zurück zur Jahrgangsauswahl

Der Vollzugsdienst 1/2018

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • Jugendstrafvollzug: Vorhandene Kapazitäten besser auslasten
  • Gesetzliche Neuregelungen 2018
  • LG Limburg: Drei Kollegen stehen wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht
  • Bürgerversicherung: SPD will Einstieg erreichen
  • Beihilfe kann künftig digitalisiert beantragt werden
  • Vom weltweiten Vermögenszuwachs profitieren vorrangig die Super-Reichen
  • Finanzminister erwartet günstigeren Haushaltsabschluss
  • Zum Tod von Wolfgang Schröder, Ehrenvorsitzender der BSBD-Bundesorganisation
  • JVA Iserlohn: Mutmaßlicher islamistischer Gefährder verletzt zwei Kollegen mit kochend heißem Wasser
  • Streikrecht für Beamte? Verfassungsgericht entscheidet über Verfassungsbeschwerden von vier Lehrern
  • Bundesgerichtshof „kassiert“ Freispruch im „Shariah-police“-Verfahren
  • JVK Fröndenberg: Fahrsicherheitstraining
Published: 6. Februar 2018
Der Vollzugsdienst 2/2018

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • Aktuelle Herausforderungen des Vollzuges, Bericht über die Sitzung des BSBD-Landesausschusses
  • Kriminalitätsbekämpfung: Landesregierung will Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger stärken
  • Nachruf Volker Strohmeyer
  • Polizeipräsidium Koblenz: Handschlagverweigerung ist ein Dienstvergehen
  • Sozialdienst: Arbeits- und Besoldungsbedingungen verbesserungsbedürftig
  • OV Münster: Ehrungen und Standortfrage standen im Mittelpunkt
  • OV Bielefeld-Oberems: Zusammenhalt wird großgeschrieben
  • BSBD-Fortbildung: Differentialdiagnostik aggressiven Verhaltens aus forensich-psychiatrischer Sicht
  • Einkommensrunde für Bund und Kommunen: Arbeitgeberseite gefällt sich in Blockadehaltung
  • Kriminalität in NRW sinkt! Innenm inister begrüßt Trendwende zum Besseren
Published: 9. April 2018
Der Vollzugsdienst 3/2018

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • Justizminister Peter Biesenbach stellt sich den Fragen der Delegierten, Bericht über die Frühjahrssitzung des BSBD-Hauptvorstandes
  • Landgericht Limburg: Im Prozess gegen drei Vollzugsbedienstete, die wegen fahrlässiger Tötung angeklagt waren, weil sie im Falle eines Gefangenen Lockerungsentscheidungen getroffen hatten, fordert die Staatsanwaltschaft Bewährungs- und Geldstrafen, die Verteidigung plädiert auf Freispruch
  • BSBD-OV Werl: Weiter auf Expansionskurs
  • Beamtenverhältnis auf Zeit ist nur bei tragfähigem Sachgrund zulässig, Bundesverfassungsgericht stärkt auf Berufsbeamtentum
  • Sozialdienst: Arbeits- und Besoldungsbedingungen verbesserungsbedürftig
  • Ehrenvorsitzender Wilhelm Bokermann feierte 80. Geburtstag
  • Ehemalige stv. BSBD-Landesvorsitzende Irmgard Wimmer verstorben
  • „Beihilfe NRW App“ termingerecht am Start
  • Einkommensrunde für Bund und Kommunen: Der wohl beste Abschluss der letzten zehn Jahre
  • Kriminalitätsentwicklung: Geht die Zahl der Straftaten tatsächlich zurück?
  • Bedingungsloses Grundeinkommen: Steht die Gewerkschaftsbewegung zur Disposition, wenn der Lohn von der Arbeit entkoppelt wird?
Published: 10. Juni 2018
Der Vollzugsdienst 4-5/2018

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • Belegungssituation der NRW-Vollzugseinrichtungen: Ausländerquote steigt kontinuierlich
  • JVA Kleve: Zu Unrecht inhaftierter Syrer erliegt nach Zellenbrand seinen schweren Verletzungen
  • Dr. Nahlah Saimeh beeindruckt durch Kompetenz und geschliffene Rhetorik; Fortbildung für Psychologischen Dienst ein voller Erfolg
  • Ämter der BesGr A 10 für stv. Leiter des allgemeinen Vollzugsdienstes ausgebracht. Ein weiterer Schritt zu mehr Besoldungsgerechtigkeit
  • BSBD-Jugend: Jährliche Verteilaktion von Lehrmitteln gestartet
  • NRW-Strafvollzug: Justizminister erläutert Vorstellungen zur strategischen Ausrichtung des Vollzuges
  • Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Es wartet die Bewährung in der Praxis
  • Strafvollzugsbedienstete trauern um Abteilungsdirektor a.D. Nothelm Steuernagel
  • BSBD-Vorsitzender Peter Brock blickt anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes und des Jahreswechsels zurück auf das Jahr 2017
  • Eine „treue Seele“ geht von Bord. Regine Kunz geht in den wohlverdienten Ruhestand
  • Bundesverfassungsgericht: Streikverbot für Beamte ist verfassungskonform
  • Datenschutz im Bereich der Justiz: Expertenanhörung im Rechtsausschuss des Landtags
  • Britische Vollzugsverwaltung beendet Privatisierung
  • Einkommensrunde 2019: Branchentag bei dem Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg
  • JVA Kleve: „Die Linke“ fordert Rücktritt des Anstaltsleiters
  • Am Scheideweg: Aufgaben und Ziele des Strafvollzuges nicht aus dem Blick verlieren
Published: 8. Oktober 2018
Der Vollzugsdienst 6/2018

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • BSBD-Vorsitzender Peter Brock blickt anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes und des Jahreswechsels zurück auf das Jahr 2018
  • Herbstsitzung des BSBD-Hauptvorstandes: Sicherheitsstörungen verursachen politischen Meinungsstreit
  • Europäischer Gerichtshof: Urlaub verfällt nicht automatisch
  • Ehrenvorsitzender Hans W. Schmidt begeht 90. Geburtstag
  • Besoldung bewegt sich an der Grenze zur Verfassungswidrigkeit
  • JVA Kleve: Erneuter Brand in einem Haftraum
  • JVA Bochum: Justizvollzugsbeamte werden für Handeln auf Weisung zur Kasse gebeten
  • Einkommensrunde 2019: Branchentag bei dem Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg
  • JVA Kleve: „Die Linke“ fordert Rücktritt des Anstaltsleiters
  • Am Scheideweg: Aufgaben und Ziele des Strafvollzuges nicht aus dem Blick verlieren
Published: 3. Dezember 2018

zurück zur Jahrgangsauswahl

%d Bloggern gefällt das: