63. dbb Jahrestagung – im interaktiven digitalen Format

Heute (11.01.) fand die dbb Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes aufgrund der Corona-Pandemie 2021 in digitaler Form statt. In der virtuellen Tagung wurden neben Bundesinnenminister Horst Seehofer, der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil und die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey erwartet.

Unter den Teilnehmern an der Jahrestagung ist der gesamte Vorstand des Deutschen Beamtenbunde Nordrhein-Westfalen. Der Vorsitzende des DBB NRW, Roland Staude, war besonders auf den Fachvortrag von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, Richter des Bundesverfassungsgerichts a. D. mit dem Thema „Der öffentliche Dienst – in bester Verfassung?“ mit Blick auf die jüngste gemeinsame Aktion der DBB Landsbünde für eine verfassungsgemäße Alimentation der Beamtinnen und Beamten gespannt.

dbb-jahrestagung.de

Zusammenfassung und Videobeiträge.

zum

Weiterlesen bitte hier klicken: https://www.dbb-nrw.de/aktuelles/news/nach-der-krise-ist-vor-der-krise-staat-neu-denken/

DBB NRW

Von DBB NRW

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.